FEUERVERZINKEN

Ihr Experte in Feuerverzinken

Mehr erfahren Referenzen Arbeitsblätter

Feuerverzinken

Langlebig, belastbar, leistungsstark: Die Feuerverzinkung ist ein erstklassiger Korrosionsschutz, den Bachofer perfekt beherrscht. Als Experte für Korrosionsschutz meistern wir dieses nachhaltige Verfahren seit mehr als sieben Jahrzehnten und steigern so deutlich die Widerstandsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von Stahlprodukten.
Herausfordernde Einsatzbedingungen? Außergewöhnliche Belastungen während Montage oder Transport? Nach einer Feuerverzinkung kein Problem: Die Zinkschicht weist eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit auf. Mechanisch extrem belastbar schützt sie die Kanten von Stahlprodukten ebenso zuverlässig wie Hohlräume, Winkel oder schlecht zugängliche Stellen. Eine Schutzdauer von 50 Jahren und mehr ist die Regel – ohne Wartungen und Instandhaltungen.

Bis zu 80 Tonnen Stahl täglich

Täglich verzinken wir bis zu 80 Tonnen Stahl. Für verschiedenste Anwendungsgebiete betreibt Bachofer moderne, weitgehend automatisierte und umweltfreundliche Verzinkungsanlagen. Neben unserem großen Verzinkungskessel arbeiten wir bei Kleinteilen mit einer Hochtemperatur-Feuerverzinkung.
Unsere Leistungen beginnen aber schon lange vor dem Verzinkungsprozess. Wir beraten bei allen Fragen rund um die Planung und die verzinkungsgerechte Konstruktion neuer Produkte. Begutachtung, detaillierte Kommissionierung und Terminabsprachen im Wareneingang sowie fachgerechte Aufhängungen und Vorbehandlungen zählen ebenso zu unserem Service.

Glänzend veredelt – Zinktop®

Neben der Funktionalität spielt auch die Optik eine wichtige Rolle. Immer mehr Auftraggeber legen Wert auf ansprechende Oberflächen. Auch diese Anforderung erfüllt Bachofer: Auf Wunsch erhält die feuerverzinkte Ware die glänzende Veredelung Zinktop®. Diese Passivierung bewahrt den langfristigen Glanz der Teile. Zinktop® ist auch die optimale Haftbasis für anschließende Nass- und Pulverlackierungen.

Feuerverzinken bei Bachofer

Kompetenz und Erfahrung

Wir sind seit 1888 als traditionsbewusstes Unter­­nehmen ein kompetenter und erfahrener Partner, wenn es um den Korrosionsschutz von Stahl geht. Ganz nach unserem Motto „Zink statt Rost“ setzen wir bereits seit über 80 Jahren auf das Feuer­­ver­­zin­­ken – seit Jahren als zuverlässiger Schutz gegen Rost und mechanische Einflüsse etabliert.
Gemein­­sam mit unseren Kunden definieren wir auch indivi­­duelle Lösungen – selbst für anspruchsvollste An­­wen­­dungen – ohne Kompromisse bei Qualität und Service einzugehen.
Als Mitglied des Industrieverbandes Feuerverzinken e. V. sind wir immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung und können zum Beispiel schnell auf Änderungen in den DIN-Normen reagieren.

Vorteile


Im Gegensatz zu vielen anderen Verfahren werden beim Feuerverzinken durch den Tauchvorgang auch unzugängliche und besonders korrosionsgefährdete Bereiche wie Hohlräume optimal vor Korrosion ge­­schützt.
Das Feuerverzinken ist nicht nur robust und lang­­lebig (ohne Wartungs- und Instand­­haltungs­­zwang), sondern auch besonders nachhaltig und ressour­cen­­effizient. Die bei diesem nachhaltigen Prozess hergestellten Zinküberzüge weisen neben einer hohen Korrosionsbeständigkeit auch eine hohe Verschleißfestigkeit auf, die sie robust und wider­­standsfähig machen. Eine hohe Wirtschaft­­lichkeit und Zuverlässigkeit ist Ihnen mit unseren Produkten somit gewährleistet.

Kleinteile­­verzinkung


Ebenso beschäftigen wir uns schon seit vielen Jahren mit der Technologie der Kleinteile­­verzinkung und haben 2020 eine hochmoderne neue Anlage in Betrieb genommen.

Bei der sogenannten Hochtemperatur­­verzinkung sind Zinkbad­­temperaturen bis zu 560 °C üblich. Gegenüber der Stückverzinkung wird dadurch eine besonders dünne und gleichmäßige Legierungs­­schicht gewährleistet. Das ist insbesondere bei Verbindungselementen wie Schrauben und bei anderen Kleinteilen erforderlich, bei denen es auf hohe Passgenauigkeit ankommt.